Du hast viel in dich investiert. Mach was Grosses.
SBB
SBB CFF FFS
Machen Sie was Grosses.
Bewegen Sie mit uns die Schweiz als

Projektleiter/in Normen und Standards.

Bern Wankdorf / Work Smart, ab 01.01.2021, 80-100%, Bewerbungsfrist bis 30.11.2020, Job ID 27961
Planen und bewirtschaften Sie nicht nur Bahngebäude, sondern einer der grössten und modernsten Immobilienbestände der Schweiz. In einem von über 150 Berufen bei der SBB.
Das können Sie bewegen.
  • Als Projektleiter/in Normen und Standards besetzten Sie eine Schlüsselposition in der Standardisierung unserer Infrastruktur und Immobilien. Dabei erarbeiten und erproben Sie Standards für die SBB und die gesamte Branche.
  • Sie stehen mit verschiedenen Gremien mit nationaler und internationaler Vertretung im Diskurs, um die Standardisierung und Normierung voranzutreiben und aktiv mitzugestalten.
  • Als Grundlage befassen Sie sich in verschiedenen Arbeitspaketen mit Standardisierungsanforderungen sowie bestehenden Normen und Standards, tragen diese zusammen und bündeln diese.
  • Gewonnene Erkenntnisse stellen Sie in den Kontext der Standardisierung und spielen diese der Branche zu, damit ein einheitlicher Wissens- und Know-how Transfer sichergestellt werden kann.
  • Interdisziplinär helfen Sie beim Aufbau einer entsprechenden Wissensplattform mit, wobei Sie ebenso Arbeitspakete im Zusammenhang mit der Branchenbefähigung übernehmen.
  • Sie verantworten die Projektentwicklung Ihres Bereiches, überwachen diese und leiten zielführende Massnahmen ein.
Das bringen Sie mit.
  • Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein verfügen Sie über ein breites Netzwerk in der Immobilien- und Baubranche, welches Sie laufend und erfolgreich ausbauen.
  • Mit Ihrer adressatengerechten Kommunikation überzeugen Sie mit fachlichem Inhalt genauso, wie auf der Beziehungsebene. Mit unterschiedlichen Kulturen und Ansichten gehen Sie offen um und vertreten dabei die Interessen der SBB und des Projektes.
  • Erfahrung mit digitalen Methoden wie Building Information Modelling sowie Erfahrung mit agilen und iterativen Projektmanagementmethoden setzten wir in dieser Tätigkeit voraus.
  • Sie haben einen Hochschulabschluss, vorzugsweise in Ingenieurwesen, Informatik oder Architektur und ein gutes Verständnis über die Zusammenhänge der Bauindustrie und deren Abhängigkeiten.
  • Auf Deutsch kommunizieren Sie fliessend in Wort und Schrift. Ebenso ist Ihnen ist technisches Englisch vertraut und Sie können es zielgerichtet einsetzen.

Darauf können Sie sich freuen.

Auf Sie wartet ein innovatives Arbeitsumfeld, in dem Sie grosse Veränderungen antreiben können und so zur Digitalisierung der SBB beitragen. Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen erarbeiten Sie Lösungswege für aktuelle Herausforderungen und setzen diese im Team um. Auch Weiterbildungen kommen für die individuelle Berufsentwicklung nicht zu kurz.
Sie sind flexibel und nutzen die Möglichkeit von «Work Smart», um auch von zuhause aus oder unterwegs zu arbeiten.

Das braucht es für die Bewerbung.

Dass Sie mit uns die Schweiz bewegen wollen, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls Sie uns Ihre Motivation dennoch in Ihren eigenen Worten, mit Ihrer Website oder in einem Bild mitteilen möchten, haben Sie in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

Das bieten wir.

Benefits
Wo immer möglich setzen wir auf flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitszeitmodelle. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeberin auch flexibel, wenn es darum geht, Ihr Berufsleben mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen.

Mehr erfahren
SBB
Unterschiede willkommen
Mit über 150 verschiedenen Berufen bieten wir eine beeindruckende Vielfalt an Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso vielfältig sind unsere Mitarbeitenden. Darum engagieren wir uns dafür dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken und Denkweisen einbringen können.

Mehr erfahren
SBB
Karriere und Entwicklung
Wir fördern unsere Mitarbeitenden entlang ihren persönlichen Bedürfnissen und Ambitionen. Dafür stellen wir ein breites Angebot an fach- und bereichsübergreifenden Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. An ausgewählten externen Weiterbildungen, beteiligen wir uns finanziell und zeitlich.

Mehr erfahren
SBB

Wir bewegen heute schon Grosses.

Noch Fragen?
Zum Bewerbungsprozess
SBB AG
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch
FAQ zur Bewerbung
Zur Stelle
Adrian Wildenauer, Disziplinleiter BIM
Telefon +41 79 640 19 34

Grosses bewegen.