Du hast viel in dich investiert. Mach was Grosses.
SBB
SBB CFF FFS
Machen Sie was Grosses.
Bewegen Sie mit uns die Schweiz als

Leiter/in SQU (Sicherheit, Qualität, Umwelt) Region Ost.

Zürich Kohlendreieck / Work Smart, 01.02.2022, 80-100%, Job ID 57201

Darauf können Sie sich freuen.

Unter Berücksichtigung von Sicherheit, Qualität und Umwelt fahren wir nachhaltig in die Zukunft. Als Schnittstelle zu verschiedenen Stakeholdern garantieren Sie die Umsetzung unserer Sicherheits- und Qualitätsansprüche in der Praxis. Sie agieren in einem vielfältigen Umfeld zwischen operativem Bau, Betriebsthemen, konzeptionellen und strategischen Projekten und Vorgaben.  

Diese Position kann auch im Jobsharing ausgeübt werden. So bilden Sie mit einer anderen Person ein eingespieltes Team und erledigen die Aufgaben gemeinsam.

Sie sind flexibel und nutzen die Möglichkeit von "Work Smart", um von Zuhause oder unterwegs zu arbeiten.
Das können Sie bewegen.
  • Sie stellen mit Ihrem Team die Beratung, Schulung und Einführung von Vorgaben, Instrumenten und Prozessen zu Sicherheit, Qualität und Umwelt für die regionalen Bereiche der Infrastruktur (Instandhaltung, Projekte, Anlagenmanagement, Betrieb) in der Region Ost sicher. 
  • In enger Zusammenarbeit mit den vorgebenden Bereichen für SQU in der Zentrale und Ihren Pendants, den anderen drei regionalen SQU-Bereichen, erarbeiten Sie Vorgaben und Instrumente und agieren dann beratend als «Dolmetscher» für die Über- und Umsetzung in der Flächenorganisation. Sie nutzen diese Austausche auch, um Best Practice Lösungen bereitzustellen sowie Chancen und Risiken frühzeitig zu erkennen. 
  • Sie entwickeln praxisnahe Hilfsmittel, von der Flächenkampagne für Sicherheit über die Checkliste Umwelt bis zu Kaizen, und setzen diese um. 
  • Sie unterstützen die regionalen Bereiche der Infrastruktur in allen Sicherheits-, Umwelt- und Qualitätsbelangen. 
  • Sie betreuen Subunternehmen und Baustellen Dritter, sind mitverantwortlich für Aufbau und Weiterentwicklung der SQU-Region unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Grundsätze. 
Das bringen Sie mit.
  • Als konstruktiv-kritischer Gesprächspartner denken Sie analytisch, logisch und prozessorientiert und passen die Kommunikation gekonnt Ihrem Gegenüber an. Durch kritisches Hinterfragen, agieren Sie lösungs- und umsetzungsorientiert und stellen unsere Sicherheits- und Qualitätsansprüche sicher. 
  • Ihre Leistungsbereitschaft, verbunden mit grosser Eigeninitiative, Beharrlichkeit, der Fähigkeit Themen zu antizipieren und Leidenschaft für die Führung zeichnen Ihr Profil aus.  
  • Die Gesetzgebung, Normen, Standards im Bahnbereich, insbesondere RTE 20100, sind Ihnen vertraut – Sie bewegen sich souverän auf der Baustelle wie auch im Managementumfeld. 
  • Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss (betriebswirtschaftlich oder technisch) oder eine vergleichbare Ausbildung mit guten Kenntnissen und praktischer Erfahrungen im Prozess- sowie Projektmanagement.  
  • Die mündliche wie schriftliche Verständigung in Deutsch bereitet Ihnen keine Mühe. Jede weitere Landessprache ist willkommen. 

Damit gelingt der Einstieg.

Dass Sie mit uns die Schweiz bewegen wollen, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls Sie uns Ihre Motivation dennoch in Ihren eigenen Worten, mit Ihrer Website oder in einem Bild mitteilen möchten, haben Sie in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Für alle Wiedereinsteiger/innen: Unvorhergesehenes gehört zum Alltag. Sollte Ihre Kinderbetreuung für den Zeitraum des Bewerbungsgesprächs kurzfristig ausfallen, springt unser Partnerverein profawo ein. Melden Sie sich bei Bedarf bei uns. Wir unterstützen Sie gerne, damit der Wiedereinstieg unbeschwert gelingt.

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

So geht's weiter.

Bewerbungsfrist bis 07.12.2021

Finaler Entscheid bis 10.01.2022

Noch Fragen?
Kontaktbild SBB
Zum Bewerbungsprozess
SBB AG
Nicole Kammerer - Talent Partner
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch
FAQ zur Bewerbung
Zur Stelle
Susanne Halbekath, Leiter/in I-SQU
Telefon +41 79 695 13 14 

Planen und realisieren Sie nicht nur Tunnels und Bahnhöfe, sondern entwickeln Sie die Infrastruktur der Schweiz mit.
In einem von 150 Berufen bei der SBB.

Suchen Sie eine Wiedereinstiegsmöglichkeit?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das bieten wir.

Benefits
Wo immer möglich setzen wir auf flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitszeitmodelle. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeberin auch flexibel, wenn es darum geht, Ihr Berufsleben mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen.

Mehr erfahren
SBB
Unterschiede willkommen
Mit über 150 verschiedenen Berufen bieten wir eine beeindruckende Vielfalt an Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso vielfältig sind unsere Mitarbeitenden. Darum engagieren wir uns dafür dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken und Denkweisen einbringen können.

Mehr erfahren
SBB
Karriere und Entwicklung
Wir fördern unsere Mitarbeitenden entlang ihren persönlichen Bedürfnissen und Ambitionen. Dafür stellen wir ein breites Angebot an fach- und bereichsübergreifenden Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. An ausgewählten externen Weiterbildungen, beteiligen wir uns finanziell und zeitlich.

Mehr erfahren
SBB

Wir bewegen heute schon Grosses.