Du hast viel in dich investiert. Mach was Grosses.
SBB
SBB CFF FFS
Machen Sie was Grosses.
Bewegen Sie mit uns die Schweiz als

Ingenieur/in Projektleitung RCM (Reliability Centered Maintenance).

Bern / Work Smart, 01.09.2021, 80-100%, Job ID 42122

Darauf können Sie sich freuen.

Als grösstes Transportunternehmen der Schweiz stellt die SBB für unsere Kunden einen einfachen Zugang zum öffentlichen Verkehr sicher. Als Teil unseres kleinen, motivierten RCM-Teams spielen sie eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Rollmaterialinstandhaltung. Durch die bessere Anpassung der Instandhaltungstätigkeiten an unsere Betriebsbedingungen und das beobachtete Ausfallverhalten leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Zuverlässigkeit unseres Rollmaterials.
Sie sind flexibel und nutzen die Möglichkeit von «Work Smart», um auch von zuhause aus oder unterwegs zu arbeiten.
Das können Sie bewegen.
  • Sie planen und führen als Projektleiter die bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen zur Anwendung der Instandhaltungs-Entwicklungs-Methodik RCM (Reliability Centered Maintenance) auf ausgewählten technischen Systemen unseres Rollmaterials. 
  • In dieser spannenden Position sind Sie verantwortlich für das Strukturieren und Aufbereiten der benötigten Informationen für die Anwendung der RCM-Methodik.
  • Ebenfalls moderieren Sie Arbeitsgruppen und Workshops für die Implementierung der RCM-Methodik in der Rollmaterialinstandhaltung.
  • Sie leisten einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Instandhaltungssystems der SBB in Richtung Reliability Centered Maintenance und zur Optimierung der Rollmaterialinstandhaltung.
  • Sie arbeiten mit bei der Befähigung betroffener Mitarbeitender von Unterhalt Rollmaterial zur Umsetzung der RCM-Methodik.
  • In Ihrer Rolle arbeiten Sie bereichsübergreifend eng mit Systemingenieuren, Flottenverantwortlichen, operativen Fachspezialisten sowie Projektleitenden zusammen.
Das bringen Sie mit.
  • Für diese spannende Funktion verfügen Sie über einen Hochschulabschluss/Master (FH/ ETH/ Uni) im Bereich Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften.
  • Des Weiteren besitzen Sie eine ergebnis- sowie lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative.
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Sie vereinen Moderationskompetenz und starke kommunikative Fähigkeiten mit einer systematischen und analytischen Herangehensweise.
  • Idealerweise verfügen sie sowohl über FMEA und RCM-Kenntnisse im betrieblichen Umfeld wie auch über Erfahrung in der Bahntechnik.
  • Dass Sie fliessend in Deutsch kommunizieren setzen wir voraus. Gute Kenntnisse in einer weiteren Landessprache sind von Vorteil.

Das braucht es für die Bewerbung.

Dass Sie mit uns die Schweiz bewegen wollen, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls Sie uns Ihre Motivation dennoch in Ihren eigenen Worten, mit Ihrer Website oder in einem Bild mitteilen möchten, haben Sie in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Für alle Wiedereinsteiger/innen: Unvorhergesehenes gehört zum Alltag. Sollte Ihre Kinderbetreuung für den Zeitraum des Bewerbungsgesprächs kurzfristig ausfallen, springt unser Partnerverein profawo ein. Melden Sie sich bei Bedarf bei uns. Wir unterstützen Sie gerne, damit der Wiedereinstieg unbeschwert gelingt.

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

So geht's weiter.

Bewerbung

Finaler Entscheid

Noch Fragen?
Zum Bewerbungsprozess
SBB AG
Jessica Burri - Talent Partner
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch
FAQ zur Bewerbung
Zur Stelle
Christoph Niederberger, Leiter Rollout RCM-Methodik
Telefon +41 79 564 95 10 

Planen und realisieren Sie nicht nur Tunnels und Bahnhöfe, sondern entwickeln Sie die Infrastruktur der Schweiz mit.
In einem von 150 Berufen bei der SBB.

Suchen Sie eine Wiedereinstiegsmöglichkeit?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das bieten wir.

Benefits
Wo immer möglich setzen wir auf flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitszeitmodelle. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeberin auch flexibel, wenn es darum geht, Ihr Berufsleben mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen.

Mehr erfahren
SBB
Unterschiede willkommen
Mit über 150 verschiedenen Berufen bieten wir eine beeindruckende Vielfalt an Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso vielfältig sind unsere Mitarbeitenden. Darum engagieren wir uns dafür dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken und Denkweisen einbringen können.

Mehr erfahren
SBB
Karriere und Entwicklung
Wir fördern unsere Mitarbeitenden entlang ihren persönlichen Bedürfnissen und Ambitionen. Dafür stellen wir ein breites Angebot an fach- und bereichsübergreifenden Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. An ausgewählten externen Weiterbildungen, beteiligen wir uns finanziell und zeitlich.

Mehr erfahren
SBB

Wir bewegen heute schon Grosses.