Du hast viel in dich investiert. Mach was Grosses.
SBB
SBB CFF FFS
Machen Sie was Grosses.
Bewegen Sie mit uns die Schweiz als

Ausbildung als Transportpolizist/in mit eidg. Fähigkeitsausweis.

Hitzkirch, 01.10.2021, 100%, Job ID 28208
Die SBB trägt die operative Verantwortung für die SBB Transportpolizei. Diese ist eine auf den öffentlichen Verkehr spezialisierte Sicherheitspolizei. Mit ihrem kompetenten und professionellen Auftreten sorgen die Transportpolizistinnen und Transportpolizisten für Ordnung und Sicherheit in den Bahnhöfen und in den Zügen.
Das können Sie bewegen.
  • Als Transportpolizist/in sorgen Sie mit über 190 Kolleginnen und Kollegen auf den Bahnhöfen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln verschiedener Transportunternehmen für Sicherheit und Ordnung. 
  • Im täglichen Präsenz- und Interventionsdienst stehen Sie in direktem Kundenkontakt und arbeiten am Puls des Geschehens. Dank einem flexiblen Einsatzkonzept sind Sie rasch am Ort des Geschehens und arbeiten eng mit dem Zugpersonal und anderen Polizeikorps zusammen.
  • Das Vertrauen und den Respekt der Kundinnen und Kunden verdienen Sie sich durch ein wertschätzendes und verantwortungsvolles Handeln.
  • Zudem gewähren Sie an Grossanlässen, bei welchen die SBB involviert ist, oder bei betrieblichen Ausfällen die Sicherheit.
Das bringen Sie mit.
  • Für die herausfordernde, aber abwechslungsreich Arbeit als Transportpolizistin oder Transportpolizist verfügen Sie über geistige Stabilität, körperliche Robustheit, Flexibilität und eine rasche Auffassungsgabe.
  • Sie sind Schweizerbürger/in im Alter zwischen 21 und 35 Jahren. Mindestgrösse: Frauen 160 cm, Männer 170 cm. 
  • Sie haben eine 3-jährige Berufslehre oder Matura abgeschlossen.
  • Die Rekrutenschule für Militärdienstpflichtige haben Sie absolviert (nicht Militärpflichtige müssen dies begründen).
  • Der Führerausweis Kategorie B ist Voraussetzung. 
  • Sie besitzen die Teilnahmebescheinigung der Polizeilichen Anforderungsprüfung. 

Darauf können Sie sich freuen.

Auf Sie wartet ab Oktober 2021 eine abwechslungsreiche, bezahlte zweijährige Vollzeitausbildung.

An der Interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch werden Sie im ersten Ausbildungsjahr in spannenden Themen wie Rechtslehre, Verkehr, Kriminalistik und Einsatztraining geschult.

Im zweiten Ausbildungsjahr sammeln Sie viele praktische Einsatzerfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Transportpolizei und bereiten sich optimal auf die Berufsprüfung zum/zur Polizist/in EFA vor.

Hier erfahren Sie mehr zum Berufsbild.

Das braucht es für die Bewerbung.

Alle erforderlichen Unterlagen zur Einreichung des kompletten Bewerbungsdossiers finden Sie auf unserer Webseite unter dem Register «Bewerbung Ausbildung Deutschschweiz».

Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2020

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

Das bieten wir.

Benefits
Wo immer möglich setzen wir auf flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitszeitmodelle. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeberin auch flexibel, wenn es darum geht, Ihr Berufsleben mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen.

Mehr erfahren
SBB
Unterschiede willkommen
Mit über 150 verschiedenen Berufen bieten wir eine beeindruckende Vielfalt an Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso vielfältig sind unsere Mitarbeitenden. Darum engagieren wir uns dafür dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken und Denkweisen einbringen können.

Mehr erfahren
SBB
Karriere und Entwicklung
Wir fördern unsere Mitarbeitenden entlang ihren persönlichen Bedürfnissen und Ambitionen. Dafür stellen wir ein breites Angebot an fach- und bereichsübergreifenden Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. An ausgewählten externen Weiterbildungen, beteiligen wir uns finanziell und zeitlich.

Mehr erfahren
SBB

Wir bewegen heute schon Grosses.

Noch Fragen?
Zum Bewerbungsprozess
SBB AG
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch
FAQ zur Bewerbung
Zur Stelle
Michael Kaufmann
Chef Aus- und Weiterbildung
michael.kaufmann2@sbb.ch

Grosses bewegen.